Kore Basismodul Kostenstellen

Das Programm ermöglicht Ihnen die · Aufteilung einer Buchung auf mehrere Kostenstellen, · Eingabe von Periodenteilern, Kostenschlüsseln, · Verwaltung von Mengen, · Kostenstellenüberprüfung, sowie · Plausibilitätskontrollen. Die Gliederung ist frei definierbar z. B. BAB. Ebenso die umfassenden Auswertungen, verschiedene Umlagevarianten sowie die Konsolidierung von Kostenrechnungen und Formelberechnungen.

Weitere Informationen



Preis: € 1.400,00 (exkl. MwSt.)





Diese Produkte könnten auch interessant für Sie sein:

 
Komfortabel ermitteln Sie einen Voll- und Grenzkostensatz. Möglich wird das durch die leistungs- und mengenbezogene Budgetierung von Kostenstellen und Kosten, mit automatischer Ermittlung von fixen und variablen Kosten auf Basis von Variatoren.
€ 400,00
 
Bei ansonsten gleichen Leistungsmerkmalen wie in der Kostenstellenrechnung, können Sie zusätzlich auf 4 weiteren Kostentypen (Kostenträger, Abteilung, Dimension, Geschäftsbereich) buchen. Unterschiedliche Stammdaten aus Vorsystemen (Lohn, Warenwirtschaft, Leistungserfassung etc.) wie z. B. Kunden, Mitarbeiter, Projekte und Artikel können so in einer Kostenrechnung abgebildet werden.
€ 400,00
 
Im Kore-Budgetierungsmodul bilden Sie in beliebig vielen Planmodellen sämtliche relevanten Szenarien ab. Für aussagekräftige Soll-Ist-Vergleiche können Sie Planwerte und Planmengen für alle 5 Kostentypen erfassen. Der Vergleich mit diesen Planwerten ist in den meisten Standardausdrucken gegeben.
€ 400,00
 

Information

Social Media

Logo BMD

BMD Systemhaus GmbH

Sierninger Straße 190
4400 Steyr
AUSTRIA

Tel +43 50 883
bmd@bmd.at
www.bmd.com

© 2016 by BMD - Webshop von digital concepts - Die E-Commerce Lösung.