Personaleinsatzplanung für Unternehmen

Die PEP bietet Ihnen die Möglichkeit der Anlage, Planung und Disponierung einfacher einmaliger oder wiederkehrender Einsätze/Arbeiten. Einsatzplanung, Projekt- und Produktionsplanung sind zueinander kompatibel. Für das einem Vorgang zugeordnete Personal können Sie geplante Kosten, Erlöse und Kostentypen hinterlegen und in die Plan-Kore überleiten.

Weitere Informationen



Preis: € 1.200,00 (exkl. MwSt.)

 
1. User
€ 1.200,00
2. - 4.
User je
€ 440,00
5. - 20.
User je
€ 230,00
ab 21.
User je
€ 170,00




Diese Produkte könnten auch interessant für Sie sein:

 
Definieren Sie Vorgänge mit Planwerten für Start, Ende, Leistungsgrad und Leistungsdauer. Ermitteln Sie die verfügbare Personalkapazität mit Zuordnung von Personal nach Merkmalen bzw. Fähigkeiten. Für das zugeordnete Personal können Sie geplante Kosten, Erlöse und Kostentypen hinterlegen und in die Plan-Kore überleiten. · Anlage und Planung von Einsätzen und Arbeiten als Planungsobjekt · Halten von einer Definition des wiederkehrenden Einsatzes; Ermittlung aller Einsätze im Planungszeitraum · Einteilung von Personal oder Übernahme von Vorbelegungen · Einsatzplanung, Projekt- und Produktionsplanung sind bezüglich der Planungsobjekte (Vorgänge) und Personalkapazitätsberechnungen zueinander kompatibel · Vorgänge definieren u. a. Planwerte für Start, Ende, Leistungsgrad und –dauer · Am Vorgang kann neben dem Bearbeitungsstatus auch der Fertigstellungsgrad mitgeführt werden. Meilensteine ermöglichen die Vorgabe/Aufzeichnung bei Erreichung von Durchführungszuständen. · Ermittlung der verfügbaren Personalkapazität; Verfügbar/Plan-/Ist-Vergleiche bzgl. Personalkapazität · Zuordnung zu den Einsätzen/Arbeiten erfolgt mittels Einzelbelegung oder Kapazitätssteuerung · Zuordnung von Personal nach Merkmalen bzw. Fähigkeiten durch Zugriff auf BMD PIS · Für einen Vorgang bzw. dem Vorgang zugeordneten Personal können geplante Kosten, Erlös(sätze) und Kostentypen hinterlegt werden und in die Plan-Kore übergeleitet werden · Bei der Leistungsaufzeichnung mittels LEA/ZLE kann ein Vorgang referenziert/gespeichert werden: · Vorgabewerte vom Vorgang beziehen und ein genauer Plan/Ist-Vergleich · Abgleich im BMDOrganizer: optionale oder automatische Erzeugung von Terminen und Aufgaben bei Personenzuordnung auf den Vorgang · Gantt-Diagramme und Plantafelansichten · Export und Import im MS-Project-Format möglich
€ 1.800,00
 
Erfassen Sie Leistungen im Projektkontext zentral oder je Mitarbeiter pro Tag, Kalenderwoche oder Monat. Die erfassten Leistungen werden mit kalkulatorischen Sätzen und mit Verrechnungssätzen pro Berufsgruppe/Mitarbeiter/Kostenstelle/Projekt/Tätigkeit bewertet. Die flexibel gestaltbare Überleitung in die Lohnverrechnung, die Kostenrechnung und/oder Fakturierung steht Ihnen optional zur Verfügung.
€ 1.200,00
 

Information

Social Media

Logo BMD

BMD Systemhaus GmbH

Sierninger Straße 190
4400 Steyr
AUSTRIA

Tel +43 50 883
bmd@bmd.at
www.bmd.com

© 2016 by BMD - Webshop von digital concepts - Die E-Commerce Lösung.